Das Team

 Jerome Brunelle

Jérôme Brunelle

Jérôme Brunelle ist der Generalsekretär des Kwerfunk-Podcast. Er blickt auf insgesamt 20 Jahre Hörfunkmoderation und Redaktion zurück. Schon mit 16 saß er das erste Mal vor einem Mikrofon. Stationen waren unter anderem Hit-Radio Antenne 1, Radio Ohr, Radio Ton und FR 1 (heute Baden-FM). Auf der AidaAura kreuzte er zwischendurch auf der Ostsee und dem Mittelmeer und machte dort Fernsehen und Radio. Inzwischen ist er Lehrer an einer Werkrealschule. Vom Mikrofon will er dennoch nicht ganz lassen. Deshalb initiierte er diesen Podcast mit vielen alten Weggefährten.

Andreas Zimmer

Andreas Zimmer

Freier Journalist, arbeitet für Radio und TV und ist für Kwerfunk zu seinen Internet-Wurzeln zurückgekehrt.

Markus Henkel

Markus Henkel

Markus Henkel ist Mediendesigner und Moderator. Als Marketing-Manager in der Pro Audio-Branche sorgt er dafür, dass sich Mikrofone, Lautsprecher und Mischpulte besser verkaufen. Er sammelt Gitarren (spielen kann man das nicht nennen), schaut Filme und Serien, geht auf Konzerte und veranstaltet Karaoke. Am liebsten hat er seine Ruhe und ein Glas kaltes klares Wasser.

 Maja Noetzel

Maja Noetzel

Aus der schönen Kurpfalz über Oberfranken und Niederbayern ist sie jetzt in Schwaben gelandet: und nicht irgendwo, sondern in der Hauptstadt der Kehrwoche, Schtuttgart, wie man dort sagt. Beruflich flitzt sie mit Mirko durch die Region und berichtet immer schön neutral, so dass sie sich freut, jetzt im Internet ihre Meinung kund tun zu dürfen.

 Mark Weyrich

Marc Weyrich

Marc Weyrich ist Hörfunk-/ TV-Moderator und Redakteur. Während seines Studiums moderierte er bei Radio 7, Radio Ton, Donau 3 FM und bigFM. Er lebt in Freiburg, wo er als Moderator und Redakteur bei baden.fm und TV Südbaden arbeitet. Zusätzlich schreibt er für diverse Zeitungen und Zeitschriften, moderiert die TV-Talksendung “Alpha & Omega” und präsentiert nach wie vor Sendungen bei Donau 3 FM, Radio Ton und bigFM.

 Urs Mansmann

Urs Mansmann

Gebürtiger Freiburger, lebt in Hannover. Begann seine berufliche Laufbahn 1988 bei der Badischen Zeitung als freier Mitarbeiter, arbeitete dann als Nachrichten-Mann bei Schwarzwald Radio in Freiburg, bevor er zu einer Softwarefirma wechselte, die Planungs-Tools für Rundfunkhäuser anbot. Anschließend kombinierte er Computerwissen und Journalismus und arbeitete als Redakteur erst für ComputerBILD und seit 12 Jahren für die c’t. Seine große Leidenschaft sind Reisen durch Südostasien auf eigene Faust.